Verbraucherbildung Bayern

Suche

Sliderbild Startseite

Bildungsangebot Verbraucherbildung

Nächstes BildungsangebotNächstes Bildungsangebot   Zurück zur ÜbersichtZurück zur Übersicht-Bildungsangebote


Sherlock Bit ermittelt: Ihr digitales 'ICH'

Termin auf Anfrage

Wer das Internet nutzt, hinterlässt Spuren. Immer und unausweichlich. Im Lauf der Zeit setzen sich diese zu einem Nutzungsprofil, dem "digitalen Image" zusammen. Und wer suchet, der findet: Suchmaschinen liefern innerhalb kürzester Zeit Informationen zu Personen, Unternehmen und Firmen. Leider nicht immer zur Freude des Betroffenen, denn oft stimmt das "digitale Image" nicht mit der erwünschten Eigendarstellung überein. Das ist unangenehm und ärgerlich, denn klar ist: das Internet vergisst nichts.

Hier muss man aber nicht tatenlos zusehen. In diesem Workshop lernen die Teilnehmer/-innen Sherlock Bit kennen, die digitale Spürnase, die sich auf das Suchen und Legen von Spuren im Internet spezialisiert hat. Anhand der Lernmethode des Storytellings erfahren sie, wie sie eigene Spuren finden und aktiv steuern können. Zusammen mit Sherlock Bit lösen die Teilnehmer/-innen einen Kriminalfall und erhalten dabei wichtige Informationen rund um das Thema "Spuren im Internet". Eingebettet in die spannende Rahmenhandlung vermitteln sich die Lerninhalte fast von alleine. Nicht nur was für Krimifans!

Veranstalter

Gruber-Stahl Barbara

Kostenpflichtige Veranstaltung

Ansprechpartner: Barbara Gruber-Stahl

Gebiet in dem die Veranstaltung gebucht werden kann

Oberbayern Schwaben

Zielgruppe

Erwachsene, Familie, Senioren


Zur Übersicht Bildungsangebote - Referentenliste - Trainerliste