Verbraucherbildung Bayern

Suche

Sliderbild Startseite

Bildungsangebot Verbraucherbildung

Nächstes BildungsangebotNächstes Bildungsangebot   Zurück zur ÜbersichtZurück zur Übersicht-Bildungsangebote


Frauen leben länger - aber wovon? Risiken mindern und fürs Alter vorsorgen

Termin auf Anfrage

Die sich schon seit längerem abzeichnende Altersarmut speziell bei Frauen hat inzwischen
auch bei den Sozialpolitikern und in den Medien Resonanz gefunden. Nicht immer wird
dieses wichtige Thema seriös diskutiert.

Der Kurs soll junge Frauen dabei helfen die
Risiken zu erkennen und der Altersarmut vorzubeugen. Dabei werden sowohl Risiken aus
dem persönlichen und familiären Umwelt angesprochen, als auch aus der Benachteiligung
der Frau bei der Rentenversicherung. Nur wer sich rechtzeitig mit den Ursachen
auseinander setzt, kann eine spätere Altersarmut vermeiden.

Folgende Themen werden behandelt:
- Was sind die Ursachen dieser Altersarmut?
- Welche Risiken hat heut zu Tage eine Frau später in Altersarmut zu geraten?
- Wie kann sie der Altersarmut vorbeugen?

Veranstalter

Keizer Heinz

Kostenpflichtige Veranstaltung

Ansprechpartner: Heinz Keizer

Gebiet in dem die Veranstaltung gebucht werden kann

Oberbayern

Zielgruppe

Erwachsene


Zur Übersicht Bildungsangebote - Referentenliste - Trainerliste