Verbraucherbildung Bayern

Suche

Sliderbild Startseite

Bildungsangebot Verbraucherbildung

Nächstes BildungsangebotNächstes Bildungsangebot   Zurück zur ÜbersichtZurück zur Übersicht-Bildungsangebote


Gefahren im Internet: Digitale Sorglosigkeit trotz zunehmender Internetkriminalität

Termin auf Anfrage

Ja, das Internet ist gefährlich. Wer weiß, wo die Gefahren lauern, kann sich aber schützen – vor Betrug, Abzocke und Datendieben. Grundlagen für eine sichere Nutzung des Internets im Alltag werden im Seminar vermittelt. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Themenbereichen Online-Einkauf, Online-Banking und Online-Reisen. Die Teilnehmer/-innen erfahren, wie sie mit wenig Aufwand ein deutlich höheres Sicherheitsniveau erreichen können - ganz bewusst ohne "Fachchinesisch" und mit starkem Praxisbezug.

Sie lernen in diesem Seminar die aktuell größten Gefahren im Internet kennen und erfahren, wie Sie sich dagegen schützen können. Während des virtuellen Spaziergangs durch die Geschäfte im Internet verlieren Sie Ihre „digitale Sorglosigkeit“ und erwerben Kompetenzen, Gefahren zu erkennen und für genügend Schutz zu sorgen.

Veranstalter

Henke Hannelore

Kostenpflichtige Veranstaltung

Ansprechpartner: Hannelore Henke

Gebiet in dem die Veranstaltung gebucht werden kann

Schwaben

Zielgruppe

Erwachsene, Senioren, Zuwanderer


Zur Übersicht Bildungsangebote - Referentenliste - Trainerliste